Gastronomie

Unter Gastronomie versteht man ein Gewerbe das die Zielsetzung verfolgt, Gäste - in den dafür vorgesehenen Gaststätten - gegen entsprechende Bezahlung zu verköstigen.

Die Gastronomie gehört zu der Dienstleistungs-Branche. Neben der klassischen finden sich auch spezielle Formen der Gastrononmie:

Systemgastronomie

Die Systemgastronomie strebt nach der Vereinheitlichung und Ökonomisierung mehrer Gaststätten zu einer sogenannten Restaurant-Kette. Der Vorteil liegt hier in der Identifizierung des Kunden mit dem Untenehmen, da Qualität und Produktpalette in jedem Restaurant gleich sind.

Typische Vertreter der Systemgastronomie sind z.B. McDonald's, Burger King, Pizza Hut oder Nordsee.

Erlebnisgastronomie

Bei der Erlebnisgastronomie soll bei den Gästen durch zusätzliche Attraktionen oder durch ein besonderes Ambiente das Interesse geweckt werden, um damit vom Kunden auch längerfristig besucht zu werden.

Themengastronomie

Die Themengastronomie hat zur Zielsetzung mit einem bestimmten Thema bestimmte Gesellschaftskreise anzusprechen, die sich mit diesem Thema identifizieren und somit unter "Gleichgesinnten" sind. Typisch hierfür ist das Hard Rock Cafe oder Planet Hollywood.

Diese speziellen Gastronomiebreiche haben alle gemeinsam das Ziel die Anzahl der Gäste zu erhöhen und / oder die Qualität zu verbessern, um somit den Umsatz steigern zu können.

Zurück